WAHRNEHMUNGSCHIRURGIE

 

 

 

 

 

„Esse est percipi“ – „Sein bedeutet wahrgenommen zu werden“
George Berkeley, ca. 1710

 

Geschrieben von Malgorzata Horak
unter Betreuung von Dozentin Bettina Bechen